Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnmedizin, auch pedodontie genannt, ist eine Abteilung für die Altersgruppe 0-13. Er arbeitet an der Gesundheit von Milch und bleibenden Zähnen von Kindern. Es konzentriert sich auf den Schutz der Zähne und die Behandlung von Erbkrankheiten.

Die Entwicklung von Kiefer und Gesicht jedes Kindes unterscheidet sich voneinander. Pädodontologen verfolgen diese Entwicklung genau, ergreifen vorbeugende Maßnahmen und führen Behandlungen durch, die sie für notwendig halten.

Milchzähne sorgen grundsätzlich für die Ernährung des Kindes. Außerdem braucht man gesunde Milchzähne, um richtig zu sprechen. Milchzähne hinterlassen ihren Platz in den bleibenden Zähnen, die nach ihnen kommen. Mit anderen Worten, sie führen zu bleibenden Zähnen. Daher sollten Milchzähne nicht vorzeitig entfernt werden.